Wiener Kontra-Ukulele

 

Die Wiener Kontra-Ukulele ist eine Tenor-Ukulele mit zusätzlichen Bass-Saiten.

 

So sieht die Wiener Kontra-Ukulele aus:

 

Details:

Decke: Fichte

Boden, Zargen: geriegelter Ahorn

Hals: Mahagoni

Griffbrett, Steg: Ebenholz

Stegpins: Palisander

Rosette: gedämpfte Akazie

Randeinlagen: gedämpfte Akazie

Mechaniken: Pegheds

Oberfläche: Spirituslack gänzend

Saiten: Aquila

Mensur: 440 mm

Stimmung: c – d – e – f – g – c‘ – e‘ – a‘

 

Präsentationsvideo der Wiener Kontra-Ukulele:

 

Kommentare sind geschlossen

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.