Sopran Jumbolele

 

 

Sopran Ukulele Mango Machete

 

So sieht die Ukulele aus:

 

Details:

Decke / top: Fichte / Spruce

Boden, Zargen / back, sides: Mango

Hals / neck: Mahagoni / Mahogany

Griffbrett / fingerboard: Bloodwood

Steg / bridge: Bloodwood

Rosette: Mango

Kopfplatte / headstock: Bloodwood

Randeinlagen / bindings: Bloodwood

Oberfläche / finish: Hartölwachs / hard oil wax

Mechaniken / tuners: Pegheds

Saiten / strings: Worth fluorocarbon

 

Sopran Ukulele Koa Bloodwood

 

So sieht die Ukulele aus:

 

Details:

Korpus / body: Koa

Hals / neck: Mahagoni / Mahogany

Griffbrett /fingerboard: Bloodwood

Steg / bridge: Bloodwood

Randeinlagen / bindings: Bloodwood

Oberfläche / finish: Öl, Wachs / oil, wax

Mechaniken / tuners: Waverly

 

Sopran Ukulele „Jumbolele“ Curly Maple

 

So sieht die Ukulele aus:

 

Details:

Decke: Fichte

Boden, Zargen: geriegelter Ahorn

Hals: Ahorn

Griffbrett, Steg: Bloodwood

Rosette: Sequoia

Randeinlagen: Bloodwood

Kopfplattenfurnier: Bloodwood

Oberfläche: Öl, Wachs

Mensur: 340 mm

Hals-Korpus-Übergang: 14. Bund

Mechaniken: Grover

Saiten: D’Addario Nyltech

 

 

Sopran Jumbolele SL Koa

 

So sieht die Ukulele aus:

 

Details:

Decke, Boden, Zargen: Koa

Kopfplattenfurnier: Koa, Ahorn

Hals: Mahagoni

Griffbrett, Steg: Palisander

Mechaniken: Grover Sta-Tite

Oberfläche: Öl

Saiten: Fremont Black Fluor Carbon

Mensur: 340 mm

Hals-Korpus-Übergang: 12. Bund

 

Das Präsentationsvideo der Sopran Jumbolele Koa SL:

 

 

 

Sopran Jumbolele SL Sweet Chestnut

 

So sieht die Ukulele aus:

 

Details:

Decke, Boden, Zargen, Kopfplattenfurnier: Edelkastanie

Hals: Cedro

Griffbrett, Steg: Cocobolo

Mechaniken: Grover Sta Tite Nickel

Oberfläche: Öl, Wachs

Saiten: Aquila Nylgut

Mensur: 340 mm

Hals-Korpus-Übergang: 12. Bund

 

 

Sopran Jumbolele FSL Maroni

 

Das ist die Zwillingsschwester der SL Maroni, jedoch mit einer homöopathischen Dosis an Verzierung.

 

So sieht die Ukulele aus:

 

 

Details:

Decke, Boden, Zargen, Kopfplattenfurnier: Edelkastanie

Hals: Cedro

Griffbrett, Steg: Cocobolo

Mechaniken: Grover Sta Tite Gold

Oberfläche: Öl, Wachs

Verzierung: Fischgrät-Zierspan

Saiten: Fremont Fluorcarbon

Mensur: 340 mm

Hals-Korpus-Übergang: 12. Bund

 

Die Videopräsentation der beiden Maroni  Jumbolelen:

 

 

 

 Sopran Jumbolele Sequoia

 

So sieht die Ukulele aus:

 

Details:

Decke: Fichte

Boden, Zargen: Sequoia

Hals: Cedro

Griffbrett, Steg: Ebenholz

Rosette: Sequoia

Randeinlagen: Kunststoff in Schildpattoptik

Mechaniken: Grover Sta Tite Gold

Oberfläche: Spirituslack seidenmatt

Mensur: 340 mm

Hals-Korpus-Übergang: 12. Bund

 

Die Videopräsentation der Jumbolele Sequoia:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.